Singleplayer Kampagne(XXXXL Spoiler)

Dieses Thema im Forum 'StarCraft 2' wurde von Mirabai gestartet, 28 Juli 2010.

  1. Mirabai ʕ •ᴥ•ʔ TOO OLD!

    Wollte mal fragen wie es euch gefallen hat, von der Aufmachung her und der gesamt Spielzeit. Denkt ihr es hat sich gelohnt 3 Teile daraus zu machen?

    Also ich selber habe etwas über 7 Stunden gebraucht von der Aufmachung her erinnert das ganze etwas an Masseffekt nur das die Upgrates einen Sinn haben in Starcraft 2.

    Viele Missionen sind sich leider ziemlich ähnlich, wobei es in einem RTS nicht wirklich leicht ist "neus" zu erfinden.

    Meistens geht es um:

    1 - Base aufbauen
    2 - Hole/bringe/Suche Objekt X/Y
    3 - Alle 3-5 Minuten wird deine Base angegriffen oder
    es gibt einen Tag/nacht wechsel.

    Das wiederholt sich immer wieder, wie beschrieben begibt man sich alle 3-5 Min wieder in seine Base, Verteidigt das ganze und holt, bringt oder eben sucht weiter.

    Tortzdem hat es allem in allem Spass gemacht, die aufmachung war Super aber 7 Stunden Spielzeit und jetzt wieder 18 Monate warten? ich weiß ja nicht.

    Die Möglichkeit eigene Entscheidungen zu treffen hat mir sehr gefallen auch wenn es nur 3 mal vorkam, gibt dem ganzen aber einen wiederspielwert auf "Brutal" :)

    Hat jemand dem Dr erlaubt ein Heilmittel zu erforschen?! wenn ja wie ging es dann weiter? Oder mit Nova? Also ich habe mich um den Planeten gekümmert da :love:333 Protoss :love:333 und sie hat sich in einen Zerg verwandelt.(Bzw war dabei)


    Mira

    PS: Habe es auf Schwer durch gespielt.
  2. Barret ¯\_(ツ)_/¯

    hab die kampagne auch in den 7 stunden vom guest key auf 'normal' durchgeboxt und es hat mir richtig spass gemacht. abwechslung bieten die missionen meiner meinung nach genug, da kann ich dir nicht wirklich zustimmen. upgrades wurden gut umgesetzt, da hatte man oft die qual der wahl. die zwischensequenzen treiben die story voran und sind obendrein noch recht lustig (dem guten koiter wurde wieder ein denkmal gebaut). vom ende war ich aber enttäuscht, das war zu offensichtlich.

    achja, ich hab mich bei besagter mission auf die seite der doktorin geschlagen und die protos abgewehrt. sie hat sich mit nem küsschen verabschiedet und ist auf dem planeten geblieben.
  3. Tanatos made in China

    Mir ists zu langweilig. Hab die ersten 10 missionen auf brutal gespielt dann keine lust mehr gehabt. All diese videos, da schaue ich lieber nen guten film. Und selbst auf Brutal ist das ganze nicht wirklich fordernd.
  4. Mirabai ʕ •ᴥ•ʔ TOO OLD!

    Hm ich muss sagen die letzte mission war auch schwer ganzschön hart :D, musste da sogar auf normal umstellen weils auf schwer einfach nicht ging, bzw hatte keine lust mir gedanken zu machen wie könnte es gehen.
  5. Gnizz *poof*

    23/29 brutal, die letzte mission 95% -.- da hab ich ja noch was zu tun!
  6. Gasi BAZZINGA !

    nerd gnizz
  7. Tanatos made in China

    Bei mir auf flist hocken schon 2 leute mit dem alle missionen des single player modus auf brutal durchgespielt avatar :p
  8. Gnizz *poof*

    ja man muss sich halt ransetzen :D
  9. Shizro Trollin'

    bin auf brutal überall durch total easy

    l2p noobs !
  10. Mirabai ʕ •ᴥ•ʔ TOO OLD!

    nerd ka ich komm nicht wirklich weit, einbunkern klappt nicht weil man irgendwann überrann wird, ka müsste mich vll wirklich einfach mal ran setzen...

    irgendwann mal :)
  11. Gnizz *poof*

    du musst halt von anfang an perfekt spielen, zudem fehlt mir das techreaktor upgrade, das würde die sache sehr vereinfachen. du bist einfach von anfang an "hinten dran", direkt mit den ersten buildings techreaktor dran, schneller die units da, mehr "luft". ich müsste genau 1 nydus spawn mehr tot bekommen, dann könnt ich später das letzte artefakt charge benutzen und die sache wär wohl knapp geritzt :D
    muss ich wohl nochmal von vorne anfangen auf normal und alles an nebenmissionen mitnehmen, aids!
  12. Tanatos made in China

    Man sollte air wählen in der Vorletzten mission dann ists machbar auf brutal.
  13. Gnizz *poof*

    hab ich mir auch schon überlegt ^^

    edit:

    argh nerdrage! :<

    [IMG]



    edith2: ne nacht drüber schlafen hilft, locker 1st try heute! :D
  14. Nel Geschichtenerzähler

    Also die Kampagne macht schon Fun. Vorallem die letzte Mission von Zeratul ist ein Mordsspass. Auch wenn ich die 750 zusätzlichen Kills net Zustande bekomm. Die überrennen mich bei 2000 einfach.

    Von der Story her war es zwar schön umgesetzt, aber zu vorhersehbar. Naja mal schauen wie es in der 2.ten Kampagne ausschaut. Das dürfte doch die von den Zerg sein.
  15. Exodia Newb-E

    2nd Campaign sicher mit Kerrigan "zergen", kann die sicher immernoch steuern
  16. Tanatos made in China

    also die ersten missionen haben mir nid so gut gefallen jetzt packts mich aber auch nen bissl. Die Tush und die Laser missionen fand ich bisher extrem cool :p
  17. Nel Geschichtenerzähler

    Habt ihr schon die Challenges alle durch?
  18. Gnizz *poof*

    yo am ersten oder zweiten tag direkt. psyonic assault ist die einzige wos herausfordernd war gold zu machen, da hab ich punktgenau 225 gemacht im ersten versuch ^^
  19. Sentinel Motzmuh

    Mit Nydus ists auch easy, hab für Air sicher 20000 Tries gebraucht, dann einmal 99.9% und jetzt 100%, wobei die letzte Kerrigan aus irgendeinem Grund einfach wieder umgedreht ist, während ich ihr mit ein paar Vikings entgegengeflogen bin um sie abzulenken (sind nie angekommen, haben aber doch irgendwie funktioniert ^^). :D
  20. Voice Guest

    Die ersten Misssionen sind ja auch eher langweilig + einfach, ist wohl auch so gedacht :p