Legendary Farm Guide - Core Run !

Tears

made in Ulduar
Für alle die schnell und viel Legendarys farmen wollen hier eine Methode welche einige von uns seit einigen Tagen praktizieren.

Wo: Akt 3 - Core of Arreat

Schwierigkeit: NORMAL !

Wie:
-bis zum Ende durchrennen - Checkpoint sichern und ausloggen!
-game neu starten und vom checkpoint bis zum teleporter rennen..
-dabei alle packs killen und noch viel wichtiger: ALLE Kisten öffen.

Was bringt das?

-je nach Luck sollten 2-5 Legendarys pro Stunde dabei rum kommen..

Dauer pro Run:
- je nach Specc und Gear ca. 40-80 Sekunden

Viel Spass

Achtung: dieser Run ist unfassbar einseitig, langweilig, monoton aber effektiv
 

Virox

VIP
Wieso auf Normal? Ich kenne mich mit der Mechanik nicht so gut aus, aber ist auf normal die Chance nicht geringer?
 

Tears

made in Ulduar
Die Chance steigt erst ab Torment an - da der Run für die meisten aber dann zu lange dauern würde, bringt es mehr das ganze auf Normal zu spielen.
 

Stepho

HeavyBullshitSupportTeam
Teammitglied
Es gibt keine genauen Zahlen, inwiefern Torment tatsächlich die Legendary Droprate erhöht. Auf Normal droppen die gleichen Items und es hat sich ergeben, dass die erhöhte Geschwindigkeit die fehlende Dropchance ausgleicht. Zumindest bis RoS rauskommt.
 

Tears

made in Ulduar
dazu muss ich etwas ausholen...

Das Spiel hat sich grundsätzlich in eine gute Richtung entwickelt welches mich aktuell und wohl auch viele andere mehr oder weniger fesselt... ABER da wir das Gesamtpaket erst am 25ten März spielen können überlegt man sich was man in dieser Zeit alles machen kann.

- Paragon lvln - ok ganz cool aber das wahre isses nun auch nicht... vorallem dann wenn man schon knapp vor 250 steht

Dazu hat man den Eindruck, dass die Droprate von Legendarys gefühlt bei 0,0 liegt - und genau hier liegt das Problem

Blizzard hat sich ein System überlegt wodurch man viele Möglichkeiten hat an die begehrten Sternchen zu kommen...
- Bountys
- Rifts
- Gambling..

Aber leider gibt es das alles nichts - Warum? Weil wir noch nicht Lev 70 sind... Schade drum

Es geht und wird in Diablo immer und ausschließlich um die Jagd nach Items gehen.. Thats it
 

Zotti

Member
irgendwei wurde das gestern schon angepriesen ingame.

der run ist doch aber schon 1 woche bekannt, von daher konnte ich den hype nicht nachvollziehen.
 
Es gibt noch eine weitere Möglichkeit

Questauswahl öffnen, Quests resetten, bis nach Leoric laufen (auf Normal), Epic nehmen und von vorn.
Lohnt aber nur mit einem wirklich schnellen char :) sonst dauerts zu lang
Damit schafft man auch paar Legs die Stunde + Random drops sollte man beim laufen was umhaun

Nachteil alle Queststände sind weg und müssen irgendwann neu gemacht werden :)


Gibt aber viele die z.b. einfach auf Schwer spielen, einfach nur durch die Gegend rennen alles nebenbei killen und durch die hohe Killspeed eben auch auf min 2 Epics die Stunde kommen.
 

Golan

Standby
wurde net so ganz am anfang auch schon items gefarmt nur dass man die bosse mitgenommen hat wegen dem buff?
 
Man kann quests nicht resetten solange man nicht komplett akt 1 bis 4 durchgequestet hat nachdem man resettet hat.

habs noch nicht selber gemacht, wurde mir nur erzählt, aber selbst wenn, ich mein sich schnell den WP für Diablo geben lassen dauert Sekunden und dann wäre man ja fertig, ka ob das dann als durchgequestet zählt :)
 

Tears

made in Ulduar
Manni ganz ehrlich: das weiß hier jeder... ich frage demnächst mal menne was so in PoE abgeht und werde dann entsprechende guides schreiben :facepalm::facepalm:
 
Oben